Deniz Yücel wie ihn kaum jemand kennt

Deniz Yücel wie ihn kaum jemand kennt Super, Deutschland schafft sich ab! taz | 04.08.11 In der Mitte Europas entsteht bald ein Raum ohne Volk. Schade ist das nicht. Denn mit den Deutschen gehen nur Dinge verloren, die keiner vermissen wird. […] Der baldige Abgang der Deutschen aber ist Völkersterben von seiner schönsten Seite. Kommentar: …

Weiterlesen →

In Teilen Syriens Rückkehr zur Normalität

In Teilen Syriens Rückkehr zur Normalität „Unsere Kirchen sind voll“ Die Tagespost | 07.02.18 Hat sich das Leben ein Jahr nach der Befreiung von Aleppo wieder normalisiert? Die Lage ist im allgemeinen wieder völlig normal. Wir haben nun Strom, Wasser, Benzin und Gas. Wir haben alles. Man kann Autofahren, sogar während der Nacht und hat …

Weiterlesen →

Die AfD zeigt Wirkung

Die AfD zeigt Wirkung Die Angst vor der AfD im Betriebsrat Schwäbische | 13.02.18 In vertraulichen Gesprächen verlieren die Gewerkschafter ihre Gelassenheit und reagieren gereizt. Denn es geht um mehr als nur ein paar Betriebsratsmandate, die rechte Gruppen erobern werden. Es geht für sie im Kern um die Frage, warum Arbeitnehmer AfD wählen (20 Prozent …

Weiterlesen →

Was sagt die AfD zum Koalitionsvertrag und zur grenzenlosen Kompromissbereitschaft der CDU?

Was sagt die AfD zum Koalitionsvertrag und zur grenzenlosen Kompromissbereitschaft der CDU? „Alles an verbliebenen Überzeugungen aufgegeben“ WELT | 07.02.18 „Noch nie war die Kluft zwischen den regierenden Parteien und den Bürgern in unserem Land größer als heute“, sagte Weidel weiter. Die Menschen hätten, nicht ohne Grund, den Eindruck, dass das etablierte Parteiensystem mehr an …

Weiterlesen →

Eine hervorragende Analyse in der NZZ

Eine hervorragende Analyse in der NZZ Die deutsche Lust am Niedergang Neue Züricher Zeitung NZZ | 07.02.18 Wer die Politik in Deutschland verfolgt, den überkommt Unbehagen. Wo bloss sind Tatkraft und Willensstärke hin? Die Deutschen scheinen sich selbst ein Bein nach dem anderen stellen zu wollen. Sie gefährden damit nicht nur ihren Wohlstand. […] Dass …

Weiterlesen →

Täuscht Merkel die eigenen Leute und erst recht die Wähler?

Täuscht Merkel die eigenen Leute und erst recht die Wähler? Kurswechsel in Europapolitik: Merkel spielt standhaft FAZ | 01.02.18 Union und SPD wollen die Transferunion ausbauen, Schulden vergemeinschaften und den Euro-Rettungsfonds umbauen. Doch die Bundeskanzlerin tut so, als würde sich gar nichts ändern. Kommentar: Eine Auswahl von Leserkommentaren (alle lesenswert!): a) Ich verstehe das Fehlen …

Weiterlesen →

Skandal! Wenn das alle Steuerzahler wüssten!

Skandal! Wenn das alle Steuerzahler wüssten! Zehntausende offene Verfahren – Bamf kämpft mit Menge der Asylanträge – 33 Millionen Euro Zusatzkosten pro Jahr Focus | 04.02.18 Das kommt den Steuerzahler teuer zu stehen: Denn müssen Asylbewerber [länger als 15 Monate] auf einen Bamf-Bescheid warten, bekommen sie nicht mehr nur einfache Asylbewerberleistungen, sondern gleich Sozialhilfe. Dadurch …

Weiterlesen →

Bilden Sie sich eine eigene Meinung

Bilden Sie sich eine eigene Meinung Rede des AfD-Abgeordneten Dr. Curio zur doppelten Staatsangehörigkeit Deutscher Bundestag | 02.02.18 Kommentar: Kommentar: Was denken Sie, wenn Sie die Rede mit den Überschriften und Texten der folgenden Printmedien vergleichen? a) Wutduell im Bundestag: AfD-Mann hält Hetzrede – dann dreht Toni Hofreiter auf http://www.huffingtonpost.de/entry/afd-mann-hetzt-gegen-integrationsbeauftragte-ozuguz-dann-rastet-hofreiter-aus_de_5a746032e4b01ce33eb1decd b) AfD will CDU im …

Weiterlesen →

Es geht los – die zweite Reihe wird mutiger

Es geht los – die zweite Reihe wird mutiger Merkel gerät in eigener Fraktion in Erklärungsnot FAZ | 01.02.18 Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gerät in ihrer eigenen Partei wegen ihrer Europapolitik in die Kritik. Wie Mitglieder der Unionsfraktion berichteten, fragte die CDU-Abgeordnete Elisabeth Winkelmeier-Becker in einer Sitzung am Dienstag nach der europapolitischen Passage im Sondierungspapier: …

Weiterlesen →

Appell der WELT an die anderen Parteien

Appell der WELT an die anderen Parteien Keine Angst vor der AfD in Ausschüssen! WELT | 17.01.18 Noch bevor die Regierung steht, setzt das Parlament seine Ausschüsse ein – und bietet damit der AfD eine neue Bühne. Doch eine, die ganz schwer zu bespielen ist. […] Und, schau an, die Ausschüsse werden plötzlich als das …

Weiterlesen →

Totalversagen der Regierenden – und dennoch weiter so?

Totalversagen der Regierenden – und dennoch weiter so? Wehrbeauftragter hält Bundeswehr als Ganzes derzeit für „nicht einsetzbar“ Focus | 20.01.18 Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels, hält die Bundeswehr als Ganzes derzeit für „nicht einsetzbar“. Trotz eines leicht steigenden Etats habe sich die Einsatzbereitschaft weiter verschlechtert […]. Während Auslandseinsätze mit kleinen Kontingenten gut gingen, sei …

Weiterlesen →

Ein Trauerspiel

Ein Trauerspiel Mit diesem Personal ist kein Staat mehr zu machen Cicero | 11.01.18 Wir steuern unaufhaltsam auf eine erneute Große Koalition zu. Doch die höchsten Repräsentanten der Parteien, Angela Merkel und Frank-Walter Steinmeier, haben dem Volk nichts mehr zu sagen. Es ist Zeit, das System grundlegend zu verändern, schreibt Ex-Staatssekretär Heiner Flassbeck. […] Die …

Weiterlesen →

Wird das Volk nicht auf allen Ebenen für dumm verkauft? Weiß die Bundesregierung erst jetzt von diesen Plänen?

Wird das Volk nicht auf allen Ebenen für dumm verkauft? Weiß die Bundesregierung erst jetzt von diesen Plänen? Bundesregierung alarmiert über EU-Flüchtlingspläne Der Spiegel | 13.01.18 Die Bundesregierung fürchtet, dass Deutschland durch neue Asylbestimmungen in Europa künftig deutlich mehr Flüchtlinge aufgebürdet werden könnten. Hintergrund sind […] Änderungen, die das Europäische Parlament an Gesetzesinitiativen der Kommission …

Weiterlesen →

Ein nüchterner Blick von außen

Ein nüchterner Blick von außen Das freudlose Verwalten der Macht Neue Züricher Zeitung NZZ | 12.01.18 Es ist ein seltsamer Übergang der Macht. Die drei deutschen Regierungsparteien haben am 24. September die Bundestagswahl gewonnen. […]. Und doch tragen die Parteien das Joch des grossen Verlierers mit sich herum, das ihren Anspruch des Weiterregierens beschädigt. […] …

Weiterlesen →

Befragung 2015 – Ergebnisse erst 2018 veröffentlicht

Befragung 2015 – Ergebnisse erst 2018 veröffentlicht Brisante Studie in Schulen – Niedersachsen: Jeder dritte muslimische Schüler würde im Namen des Islam kämpfen Focus | 10.01.18 Sie bietet viel Diskussionsstoff: Die aktuelle Studie des Kriminologen Christian Pfeiffer. […] Das Papier, welches das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen (KFN) für das Bundesfamilienministerium erstellte, bietet auch Einblicke in die …

Weiterlesen →

Wir schaffen das?

Wir schaffen das? Vier von fünf Flüchtlingen schaffen Deutsch-Test nicht FAZ | 07.01.18 Nach Angaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) erreichen mehr als 80 Prozent der Flüchtlinge in Sprachkursen nicht das Sprachniveau B1, das Jobcenter und Arbeitsagenturen als Mindestanforderung für einen Helfer-Job oder eine Ausbildung bezeichnen. Kommentar: Was nun, meine Damen und Herren …

Weiterlesen →

Kein Artikel der AfD, sondern einer katholischen Zeitung

Kein Artikel der AfD, sondern einer katholischen Zeitung Der deutsche Michel und der Islam Die Tagespost | 29.12.17 Mit dem christlichen Glauben geht es hierzulande bergab. Dem Verfall folgt eine Verharmlosung – und die Verachtung der eigenen Kultur. […] Doch der deutsche Michel weiß es besser. Solange er die Augen weiterhin fest geschlossen hält, die …

Weiterlesen →

Interessante Frage

Interessante Frage Wie schädlich ist CO2 wirklich?- Bizarrer Streit: Greenpeace-Gründer stellt Klimathese seiner Organisation infrage Focus | 19.12.17 Greenpeace kämpft gegen CO2 und Erderwärmung. Und erntet dafür Kritik – ausgerechnet von seinem Gründervater Patrick Moore, dem leidenschaftlichsten Gegner der Umweltorganisation. Der wiederum hat seine ganz eigene Meinung zum Klimawandel. […] Er wirft Greenpeace Panikmache vor: …

Weiterlesen →

Wann auch bei uns?

Wann auch bei uns? Flüchtlings-Skepsis: Kehrtwende in Skandinaviens Migrationspolitik Focus | 28.12.17 Die nordeuropäischen Länder haben in der Migrationspolitik eine Kehrtwende vollzogen. Sie galten zu Beginn der Flüchtlingskrise im Jahr 2015, ähnlich wie Deutschland, als besonders flüchtlingsfreundlich, oder zumindest als Traumziel vieler Schutzsuchender. Nun verabschieden sie sich von dieser Willkommenskultur. Kommentar: Diese Nachricht/dieser Artikel ist …

Weiterlesen →