Ausverkauf unserer Souveränität

Alice Weidel: Klares NEIN zu EU-Asylquoten

AfD Pressemitteilung | 15.12.17

Die Diskussion der Staats- und Regierungschefs auf dem EU-Gipfel über die Verteilungspläne von Einwanderern kommentiert AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel:

„[…] Weidel stellt klar: „Die Entscheidung darüber, wer in ein Land einreisen darf und wer nicht, ist eine elementare Frage eines funktionierenden Staates. Sie darf auf gar keinen Fall nach Brüssel übertragen werden. Diesem Ausverkauf unsere Souveränität muss entschieden entgegengetreten werden.“

Kommentar:

Sind auch Sie gespannt, ob sich die etablierten Parteien und die Medien (auch die öffentlich-rechtlichen Anstalten) – wie vor der Wahl angekündigt – mit den Positionen der AfD auseinandersetzen werden?
These: Von dieser Pressemitteilung und ihrem Inhalt und ihrer Begründung werden Sie in den Medien nichts finden!

(403)