Informationen vor Ort

Informationen vor Ort

AfD-Abgeordnete nach Syrien gereist

Der Tagesspiegel | 05.03.18

Das Auswärtige Amt fordert Deutsche zur Ausreise aus Syrien auf. Dennoch sind mehrere AfD-Abgeordnete nach Damaskus gereist. Ihre Partei will Syrien zum sicheren Herkunftsland erklären.

Kommentar:

1) Sind die AfD-Politiker nun böse, weil sie nicht auf das „Auswärtige Amt“ hören und nach Syrien reisen? Oder sind sie mutig?

2) Interessant sind die aktuell 129 kontroversen Leserkommentare.

3) Hier der entsprechende Artikel der WELT mit aktuell 78 Leserkommentaren:
AfD-Politiker besuchen Assads Großmufti
https://www.welt.de/politik/deutschland/article174233058/Syrien-AfD-Politiker-besuchen-Assads-Grossmufti.html

(384)