Top-Ökonomen warnen Politik und Bürger

Hans-Werner Sinn warnt vor Macron-Plan: „Euro-Bonds würden uns ins Verderben stürzen“

Focus | 07.12.17

Wichtige Reformen werden nach Meinung von Hans-Werner Sinn im Euro-Raum nicht angefasst. Stattdessen versuche man, Schulden und Lasten zu vergemeinschaften. Ein gefährlicher Plan.

Kommentar:

Kritik kommt auch von Ifo-Chef Fuest:
Fazit: „Es wäre schlimm, wenn das so kommt“
Wichtig sei, dass jedes Mitgliedsland seine Wirtschafts- und Fiskalpolitik selbst verantwortet, stellt abschließend Fuest klar. Zu den EU-Plänen sagt er: „Es wäre schlimm, wenn das so kommt.“

Focus am 06.12.17
http://m.focus.de/finanzen/news/schritt-in-die-falsche-richtung-ifo-chef-clemens-fuest-zerlegt-reform-plaene-der-eu-kommission_id_7946453.html?inappcomments=true

(147)