Wo bleiben Verantwortung und Gestaltungswille?

Wo bleiben Verantwortung und Gestaltungswille?

Parteienkrise – Fordern genügt nicht

Ciciero | 14.04.18

Alles und jedes wird von Politikern im hohen Ton und meistens folgenlos gefordert. Verantwortung aber scheuen sie. So dankt das Politische ab. […] Seehofer ergänzte jetzt: „Mit einem Anschlag muss jederzeit gerechnet werden. “Muss? Müssen? Warum eigentlich? Und warum muss eher in der Bundesrepublik Deutschland damit gerechnet werden als beispielsweise in Japan oder in Polen? Das wären politische Fragen, Fragen nach Verantwortung und Gestaltungswille, die deshalb von Verantwortlichen gescheut werden.

Kommentar:

Herr Kissler stellt wieder einmal die richtigen grundsätzlichen Fragen und das in einer klaren Sprache. Interessant und lesenswert sind auch die Leserkommentare.

(281)