Wo soll das enden?

Wo soll das enden?

Wachdienst soll Gewalt an Berliner Grundschule stoppen

Focus | 01.03.18

An der Spreewald-Grundschule in Berlin-Schöneberg muss nun ein Wachdienst für Sicherheit sorgen. Weil es immer öfter zu Problemen mit Gewalt zwischen den Grundschülern und mit handgreiflichen Eltern auf dem Schulgelände gekommen war, sah sich die Schule dazu genötigt. Die Kosten für die Wachleute muss die Schule selbst zahlen.

Kommentar:

Was sind eigentlich heute noch gemeinsame Erziehungsziele von Schulen? Wer definiert sie, wer erklärt sie für verbindlich und wer setzt sie durch? Eine Grundsatzdiskussion müsste von der Politik geführt werden, die sich doch so gerne auf die westlichen demokratischen Werte beruft.

(1004)