Bund kalkuliert bis 2020 mit rund 1.600.000 weiteren „Flüchtlingen“

Bund kalkuliert bis 2020 mit rund 1.600.000 weiteren „Flüchtlingen“

Flüchtlinge: Bund kalkuliert bis 2020 mit rund 94 Milliarden Euro Kosten

Der Spiegel | 14.05.16

Das Finanzministerium hat nach Informationen des SPIEGEL durchgerechnet, wie viel die Aufnahme von Flüchtlingen und die Bekämpfung der Fluchtursachen kosten. Jährlich werden Hunderttausende erwartet.

Kommentar:

Wie werden die Bürger auf diese Zahlen reagieren? Wird der Ruf nach einer Obergrenze lauter? Immerhin ist 2017 die nächste Bundestagswahl.

(1061)