Ein sehr informatives Interview

Ein sehr informatives Interview

„Es stellt sich die Frage, wer diese Show inszeniert hat“

Deutschlandfunk | 19.07.16

Es werde immer deutlicher, dass es sich in der Türkei nicht um einen Putsch der Armee gehandelt habe – „und wenn, dann nur ganz kleiner Teile“, sagte Erol Özkaraca, Berliner SPD-Abgeordneter, im DLF. Der lange Arm von Präsident Erdogan reiche bis nach Deutschland.
Erol Özkaraca im Gespräch mit Bettina Klein

Kommentar:

Die Lektüre des vollständigen Interviews ist sehr zu empfehlen. Erol Özkaraca weist z.B. eindrücklich darauf hin, „es gebe einen Aufruf, Gegner zu denunzieren – er nehme an, dass dieser von Erdogans Partei AKP und Regierung gestützt wird.“. Da stellt sich doch die Frage nach der Reaktion der deutschen Regierung. Darf die Große Merkel-Gabriel-Seehofer-Koalition das zulassen, dass auf unserem Staatsgebiet zur Denunziation von Erdogan-Kritikern aufgerufen wird? Sprechen nicht moralische Gründe dagegen und auch die Frage nach der Souveränität unseres Staates?

(1582)