Im Inland Merkel-Kritik von allen Seiten

Im Inland Merkel-Kritik von allen Seiten

Philosoph Peter Sloterdijk rechnet meisterhaft mit Angela Merkel ab: „Betreutes Dahindämmern“

The Huffington Post | 18.09.15

Sloterdijk schreibt, dass Angela Merkel „in psychologischer Sicht eine Container-Persönlichkeit verkörpert. In Hohlraum-Figuren dieses Typs deponieren zahllose Menschen etwas von ihren Hoffnungen, ihren Ärgernissen, ihren Träumen, ihren Niederlagen, ihren Sorgen, ihren Müdigkeiten. Im Container-Politiker ist Platz für jede Projektion. Der natürliche Preis einer solchen Delegation ist Entpolitisierung. Wo Politik war, wird betreutes Dahindämmern.“

Kommentar:

Die Zusammenfassung des Gastbeitrags von Peter Sloterdijk für das „Handelsblatt“ spricht für sich und bedarf keiner Kommentierung.