„Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf!“

„Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf!“

40 Erstklässler in einer Schule versetzungsgefährdet – Lehrer „kaputt“

Focus | 14.04.23

Die Gräfenauschule im Ludwigshafener Stadtteil Hemshof ist eine Schwerpunktschule mit zusätzlichen Förderlehrern. Dass der derzeitige Zustand an der Schule höchst problematisch ist, hat Schulleiterin Barbara Mächtle nun schonungslos offengelegt. 450 Kinder würden an der Schule unterrichtet werden, 98 Prozent davon mit Migrationshintergrund. „Diese Kinder sprechen wirklich kein Deutsch, weil im häuslichen Umfeld kein Deutsch gesprochen wird“, sagt Mächtle dem SWR . […] Viele Kinder würden nur „sehr unregelmäßig“ zur Schule kommen – mit vielfältigen Gründen. „Mein Kind war müde und wollte etwas länger schlafen“ oder „hat heute einfach keine Lust“, würde es heißen. Auch die Eltern würden hin und wieder „nicht aus dem Bett kommen“. Bei den aktuellen Erstklässler seien die Probleme „so massiv wie noch nie“. „Drei Kinder wollten einfach keinen Klassensaal betreten und standen schreiend vor dem Klassensaal.“ […] Die Belastungsgrenze beim Lehrpersonal sei „weit überschritten“. Die Kollegen würden häufig ausfallen und seien schlicht und ergreifend „kaputt“.

Kommentar:

Karin Göring-Eckart von den Grünen hatte mit ihrer Prophezeiung recht: „Unser Land wird sich ändern und zwar drastisch“. Ja, Frau Göring-Eckart, unser Land hat sich drastisch verändert und ein Ende ist noch nicht abzusehen. Und die Leser des Focus freuen sich darüber keineswegs, sondern fürchten sich vor der Zukunft.
Der Kommentator wundert sich allerdings, dass die Zustände in den Leserkommentaren zwar bejammert werden („Merkel hat das „Werk“ begonnen, Frau Faeser führt es fort.“) oder die verantwortlichen Politiker angreift („Solche Menschen müsste man vor ein Gericht stellen, sie machten und machen unser Land mutwillig kaputt! Es ist einfach nur noch erschreckend!!!“), aber nicht nach Veränderungen in der politischen Landschaft gerufen wird.
Hier eine Ausnahme: „Wer hat das alles zu verantworten? Es war die Ampelregierung mit ihren inkompetenten Schul- und Studiumabbrechern. [Hier sollte man allerdings Merkel und die CDU/CSU nicht vergessen!] Es gibt nur eine Lösung, die Leute um Habeck, sprich die Grünen, die Leute um den dementen Scholz , sprich SPD und die Leute um die roten Socken, sprich die Linken müssen abgewählt werden. Diese Menschen wollen Deutschland und das deutsche Volk abschaffen und Deutschland zum Vielvölkerstaat umgestalten. Nur eine geschlossene AFD kann dies noch verhindern.“

(435)