Faire Berichterstattung von RP-online

Michael Huth, AfD

RP-online | 06.05.17

Vor der AfD wurde er gewarnt, denn das seien die Rechten. Als der dann zur AfD gegangen war, habe er festgestellt, dass „das ganz normale Leute, besorgte Menschen“ sind. Dort fand er seine politische Heimat. 2016 bestellt er den Aufnahmeantrag und wurde dann Mitte des Jahres aufgenommen. Im Herbst fand dann bereits seine Wahl zum Landtagskandidaten statt, einen Listenplatz hat er nicht.

Kommentar:

Vorbildlicher Journalismus, der ohne das sonst reflexhafte Attribut „rechtspopulistisch“ auskommt.

(261)