Ein Blick nach Österreich

Ein Blick nach Österreich

Was ist dran an der Wahlkartenverschwörung?

Die Presse (Österreich) | 23.05.16

Heute, Montag, werden die Briefwahlstimmen für die Bundespräsidenten-Stichwahl ausgezählt. 885.437 Stück wurden im Vorfeld ausgestellt. So viele wie noch nie. Das weckte und weckt Zweifel. Insbesondere im Lager der FPÖ. Bereits am Samstag, einen Tag vor der Stichwahl zwischen dem freiheitlichen Kandidaten Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen hatte FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl öffentlich angedeutet, dass er Manipulationen für möglich halte.

Kommentar:

Erinnert Sie die Problematik nicht auch an Vorkommnisse bei diversen Landtagswahlen in Deutschland, wo es auch „Fehler“ zu Ungunsten der AfD gab?

(1619)