Grundsätzliches – Bedrohte Meinungsfreiheit?

Grundsätzliches – Bedrohte Meinungsfreiheit?

Meinungsfreiheit: Keinen Fußbreit nachgeben!

kath.net | 14.12.16

Staatliche ‚Zensur‘ im engeren Sinne findet (noch) nicht statt, aber dass jeder seine Meinung frei äußern könnte, ohne zumindest existenzielle Konsequenzen fürchten zu müssen, ist schon nicht mehr für jeden gegeben.

Kommentar:

Vgl. dazu auch die aktuellen Artikel
a) „Meinungsdiktatur in Frankreich – Lebensschützern droht Gefängnis!“
http://kath.net/news/58556
b) „Frankreich: Demnächst strafbar, Päpste zu zitieren?“
http://kath.net/news/58629

(1084)