Neue Töne in der WELT

Neue Töne in der WELT

Die AfD ist ein Kind von Angela Merkels CDU

Die Welt | 09.03.16

Man muss kein Prophet sein, um vorauszusehen: Die AfD wird der Gewinner der Wahlen sein. Seltsam, dass sich CDU und SPD darüber wundern. Um die AfD zu verankern, müssen sie nur so weitermachen.

Kommentar:

Lesen Sie den Artikel und Sie werden sich vermutlich die Augen reiben. Was sind denn das für Töne? Auf einmal ist die AfD kein Buhmann mehr, und Populismus gehört in einer Demokratie zum System! Ein Plädoyer für den Populismus? Kaum zu glauben, aber wahr: „Populismus ist zu einem Kampfbegriff geworden. Wie in den späten Sechzigerjahren das Wort Faschist, hat sich der Begriff Populismus heute in eine Keule verwandelt. Sie wird geschwungen und geschleudert – immer wenn einer, mehrere oder eine große Gruppe Ansichten vertreten, die eine Mehrheit für anstößig hält.“
Vergleichen Sie zum Thema auch den vorangegangenen Beitrag dieser Presseschau: Warum viele AfD wählen statt CDU – Das Wahlprogramm der CDU 2002.
Interessant sind auch wieder die Leserkommentare.

(1196)