Seid umschlungen Milliarden

Seid umschlungen Milliarden

Milliarden für die Länder – Bund will Flüchtlingshilfe aufstocken

n-tv | 09.10.18

Der Bund will offenbar Länder und Kommunen bei der Finanzierung der Kosten für die Integration von Flüchtlingen deutlich stärker unterstützen als bisher vorgesehen. […] Ländern und Kommunen sollten zwischen 2019 und 2022 für diese Aufgabe insgesamt mehr als 15 Milliarden Euro bekommen.

Kommentar:

Sie alle wissen, wofür alles kein Geld da ist.
Im Falle von „Flüchtlingen“ und ihrer Integration fließen dagegen problemlos Milliarden.

Und was halten Sie davon, dass der Bund ausdrücklich auf das Kontrollrecht verzichten will, ob die Länder das Geld tatsächlich für Integrationsleistungen verwenden?

Verstehen Sie das?

Kann man das nicht als eine staatliche Einladung zum Missbrauch verstehen?

Man kommt aus dem „Kopfschütteln“ nicht mehr heraus

(917)