Wider die Blauäugigkeit – Die Gefahren sind real

Wider die Blauäugigkeit – Die Gefahren sind real

Schweizer «IS-Zelle» – Asyl für kriegsversehrten IS-Kämpfer

Neue Züricher Zeitung NZZ | 03.12.15

Der Iraker, den die Bundesanwaltschaft als Chef der Schweizer «IS-Zelle» bezeichnet, hat sich sein Asyl unter falschen Angaben erschlichen. Die Kontrollinstanzen haben den Betrug nicht erkannt.

Kommentar:

Wenn das trotz Kontrollen passieren kann, wie kann dann eine Regierung in Deutschland auf die Idee kommen, auf Einzelprüfungen zu verzichten? Oder war man den Zahlen einfach nicht gewachsen? Beides könnte man sicher als „Versagen“ bezeichnen. Oder wäre das schon wieder Populismus?

(983)