Wieder ein Einzelfall

Wieder ein Einzelfall

Schwerverletzter nach Massenschlägerei vor Einkaufszentrum

Focus | 10.03.17

Bei einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen hat es am Freitagabend in Stuttgart mindestens einen Schwerverletzten gegeben. […] Wie ein Sprecher der Polizei sagte, waren aus noch ungeklärter Ursache mehrere Beteiligte gegen 17 Uhr aneinandergeraten. Auch Messer waren demnach im Spiel. Mindestens ein Schwerverletzter muss nach Messerstichen im Krankenhaus operiert werden. […] Die Polizei musste mit 16 Streifenwagen anrücken.

Kommentar:

Viele Leser flüchten in ihren Kommentaren in die Ironie. 3 Beispiele:
1 ) „Wieder haben unsere hoch qualifizierten Fachkräfte eine Diskussion mit demokratischen Mitteln unter Zuhilfenahme von Schneidwerkzeugen ausgetragen. Bei solchen Treffen sollten Polizeikräfte Zurückhaltung wahren, es könnte ihr die Einmischung in innerfamiläre Angelegenheiten vorgeworfen werden.“
2 ) „Sehr informativer Artikel.Er enthält alle Informationen, die man heutzutage braucht, um eine Situation richtig einschätzen zu können: Mehrere Beteiligte, Messer, Polizei musste mit 16 Streifenwagen anrücken.“
3 ) Das alles gab es bis vor 2015 nicht in DE UND DA MÜSSEN WIR WIEDER HIN: Dafür brauchen wir auch nicht den Schulz und noch weniger die Merkel, der Wähler ist mündig genug und weis was zu tun ist……“

Hier der Originalbericht:
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.gewalt-in-stuttgart-verletzte-bei-massenschlaegerei-beim-milaneo.1e5a426a-fabe-4d6c-b766-496a88600d9d.html?utm_campaign=Echobox&utm_medium=Social&utm_source=Facebook#link_time=1489175226

(1022)