Zitat des Tages

Zitat des Tages

„Das Moralgedöns muss raus aus dieser Diskussion, das überzeugt niemanden“

WELT | 29.10.21

Welche Maßnahmen und Einschränkungen sind noch gerechtfertigt? Soll die epidemische Notlage auslaufen oder verlängert werden? Welche Freiheiten sollten geimpfte gegenüber ungeimpften Bürgern haben? Und was bedeutet die hitzige Debatte über Fußballprofi Joshua Kimmich für die Impfbereitschaft der Deutschen?
Darüber diskutierte am Donnerstagabend Maybrit Illner mit ihrer Talkrunde unter der Überschrift „Kein Schutz, keine Freiheit – Lockdown für Ungeimpfte?“. […]
Auch beim Thema, ob geimpfte Menschen gegenüber ungeimpften mehr Freiheiten zugestanden werden müssen, hatte Katzenstein aus ihrer täglichen Praxis heraus eine ungewöhnliche Meinung. „Ich verstehe die Diskussion um 2G und 3G nicht. Ich möchte lieber in einem Restaurant sitzen, in dem alle frisch getestet sind, als in einem, das vollgepackt ist mit 2G-Leuten“, argumentierte sie und verwies auf Impfdurchbrüchen und die zunehmend nachlässige Haltung vieler Geimpfter im Umgang mit der Pandemie.

Kommentar:

Der Artikel ist in diese Presseschau aufgenommen worden, weil mit der Hausärztin Sibylle Katzenstein endlich mal wieder ein „neues Gesicht“ und eine „neue Sicht“ auf die alten Fragen auftauchte, und wegen der interessanten und anregenden Leserkommentare (schon 194 nach gut einer Stunde!).

(256)