Das bewusste Versagen der Altparteien im Bundestag

Das bewusste Versagen der Altparteien im Bundestag

Fast 900 Abgeordnete? — Die dramatischen Folgen des XXL-Bundestages

t-online | 19.09.21

Das Ergebnis der Wahl ist offen. Klar ist aber schon jetzt: Mit bis zu 900 Parlamentariern kommt der größte Bundestag aller Zeiten heraus. Aber was heißt das konkret? Ein Szenario. […]
Die Folgen des Mega-Bundestages …[…]
Der Plenarsaal […]
Die Büros […]
Die Mitarbeiter […]
Der Fuhrpark […]
Was der Mega-Bundestag kostet
Mehr Parlamentarier, mehr Mitarbeiter, mehr Büros, mehr Autos – all das kostet natürlich Geld. Und zwar viel. Jeder weitere Abgeordnete und jede Mitarbeiterin bedeuten an direkten Kosten für Personal, Diät und Aufwandspauschalen auch zusätzlich rund 1,9 Millionen Euro im Jahr. Da ist noch nicht enthalten, was die Vorhaltung von Dienstleistungen des Bundestages kostet.

Kommentar:

Selbstbedienung auf höchstem Niveau; denn die etablierten Parteien waren in der letzten Legislaturperiode nicht willens, das Urteil des Verfassungsgerichts angemessen umzusetzen.
Warum auch? Die Kosten trägt doch der Steuerzahler! Und der trägt auch die immens steigenden Kosten für die künftigen Pensionen.

 

Aber die verantwortlichen Parteien werden trotzdem gewählt – das verstehe, wer will.

(290)