Das sagt die AfD schon lange

Das sagt die AfD schon lange

Gernot Erler – Russlandbeauftragter warnt vor Eskalation „bis hin zum Krieg“

Die Welt | 23.06.16

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), hat vor einer Eskalationsspirale zwischen Nato und Russland „bis hin zum Krieg“ gewarnt. „Stationierungsentscheidungen und Militär-Operationen schaukeln sich wechselseitig hoch, das ist gefährlich“, sagte Erler der „Passauer Neuen Presse“ (Donnerstagsausgabe). „Genau aus solchen Entwicklungen heraus entstehen unkontrollierte Situationen bis hin zum Krieg“, warnte der SPD-Politiker.

Kommentar:

Im AfD-Programm vom 30.4./01.05.16 ist zu lesen: „Das Verhältnis zu Russland ist für Deutschland, Europa und die Nato von maßgeblicher Bedeutung, denn Sicherheit in und für Europa kann ohne Russlands Einbindung nicht gelingen. Wir setzen uns daher dafür ein, Konflikte in Europa friedlich zu regeln und dabei die jeweiligen Interessen zu berücksichtigen.“
Übrigens hat Alexander Gauland schon am 11.09.14 in einem Zeit-Interview (Überschrift: „Wir haben Russland falsch behandelt“) die Frage gestellt: „Haben wir mal den Versuch gemacht, Russland die Einbindung in eine andere europäische Ordnung anzubieten?“ Beleg:
http://www.zeit.de/politik/deutschland/2014-09/alexander-gauland-afd-brandenburg-landtagswahl/komplettansicht
Für diese Position ist Gauland in der Presse nicht etwa gelobt , sondern heftig angegriffen worden. So ändern sich die Zeiten.

(1333)