„DEUTSCHLAND DEN DEUTSCHEN“

„DEUTSCHLAND DEN DEUTSCHEN“

Wirbel um SPD-Post zum Sylt-Skandal – Partei muss sich entschuldigen

Focus | 24.05.24

In einem Post schreibt die Sozialdemokratische Partei Deutschlands: „Deutschland den Deutschen, die unsere Demokratie verteidigen“, zusammen mit einem Aufruf, die SPD bei der Europawahl am 9. Juni zu wählen. Der Beitrag löst einen regelrechten Shitstorm in den sozialen Medien aus. […] Die SPD hat den Post kurzerhand wieder gelöscht. „Wir haben es nicht geschafft, einen Ton zu treffen, der alle mitnimmt. Dafür möchten wir uns aufrichtig entschuldigen.“

Kommentar:

Da wollte man wohl besonders clever sein – und dann das!
Ein Glück (Ironie!), dass der Focus der SPD zu Hilfe eilt und den (ungebildeten) Lesern (allein durch die Änderung des Schriftbilds – kursiv!) erklärt, dass das „den“ Deutschen den folgenden (kleingedruckten!) Nebensatz vorbereitet, dass also nicht alle Deutschen gemeint sind, sondern nur die Deutschen, „die unsere Demokratie verteidigen.“ Die AfD wird also wohl radikal ausgeschlossen.
Ein Leser meint dazu:
„Jetzt mal im Ernst, wie viele Menschen vom Entwurf, Abnahme, Druck müssen da versagt haben?!“

(76)