Deutschland wird wirklich bunter

Deutschland wird wirklich bunter

„Ich werde mich rächen“ – IS-Sympathisant droht Kölner Gericht nach hartem Urteil

Kölnische Rundschau | 17.05.19

Für zehn Jahre muss ein 31-jähriger Sympathisant der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) wegen versuchten Mordes hinter Schloss und Riegel. Das entschied am Donnerstag das Landgericht in einer turbulenten Urteilsverkündung, in der aus Tunesien stammende Mann mehrfach das Wort ergriff und die Richter der Strafkammer bedrohte: „Wenn ich in zehn Jahren rauskomme, dann werden Sie schon sehen. Ich werde mich an Ihnen rächen, an Ihnen und allen anderen“, sagt der 31-Jährige. […] Zunächst war der Angeklagte lediglich wegen versuchten Totschlags angeklagt gewesen. Während des Prozesses hatte der Angeklagte den Messerangriff zwar eingestanden, ihn aber nicht bereut. Stattdessen hatte er gesagt, dass er den Geschädigten besser enthauptet hätte.

Kommentar:

Ein mutiger Richter mit einer starken Reaktion: „„Okay, dann sehen wir uns in zehn Jahren wieder.“

(378)