Die Schönredner im Rückblick II

Die Schönredner im Rückblick II

„Hilfe steht nicht auf der Tagesordnung“

Der Spiegel | 19.11.12

Zwar dementieren EU und Bundesregierung, dass es Pläne für finanzielle Hilfen gibt, aber der deutsche Bürger ist sich gewiss, dass Griechenland seine finanziellen Probleme nicht allein lösen wird und dass am Ende Steuermittel herhalten müssen, um die Schulden der Griechen zu bezahlen. Doch Kanzlerin und Finanzminister wehren solche Ängste ab.

(1201)