Ein alternativer Blick auf die Diesel-Debatte

Ein alternativer Blick auf die Diesel-Debatte

Absurde Panikmache mit Stickoxiden

AfD Pressemitteilung | 22.08.17

Erklärung der AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel zur Debatte um Stickoxidgrenzwerte: „In der Dieseldebatte geht es nicht um Umwelt- oder Verbraucherschutz, sondern um die Schädigung des Wirtschaftsstandortes Deutschland.“

Kommentar:

Mit dem Hinweis auf die unterschiedlichen Grenzwerte im Straßenverkehr und am Arbeitsplatz hat Alice Weidel bei Anne Will Thomas Oppermann (SPD) ganz schön in Verlegenheit gebracht.

(1410)