Hätte das nicht mehr Schlagzeilen verdient: Linker mit Hitlergruß?

Hätte das nicht mehr Schlagzeilen verdient: Linker mit Hitlergruß?

Bild von Linkem ging um die Welt – Prozess wegen Hitlergruß bei Demo in Chemnitz

Freie Presse Chemnitz | 12.08.19

Sein Bild ging im August vergangenen Jahres um die Welt. Nun musste sich ein 33-Jähriger vor Gericht verantworten […] , der zu den bekanntesten Symbolfiguren jener Tage wurde, obwohl er – mit Strubbelfrisur und Schlabberpulli – auf den ersten Blick nicht recht ins Bild zu passen schien. Tatsächlich fühle er sich eher im linken Spektrum zu Hause, sagte der Angeklagte am Montag vor Gericht. Das Vorhandensein eines tätowierten Antifa-Symbols auf seinem Körper bestätigte ein Gutachter. Was aber macht so jemand auf der Demo einer Vereinigung, die nach Einschätzung des Verfassungsschutzes von langjährigen Neonazis angeführt wird?

Kommentar:

Entschuldigung ist (natürlich) der Alkohol. Daher keine Empörung, kaum eine Erwähnung in den Medien und eine Verurteilung auf Bewährung. Ist das angemessen?

(217)