Immer wieder Merkel

Immer wieder Merkel

Neue Russland-Sanktionen: Merkel auf Crash-Kurs mit Europa

Deutsche Wirtschafts Nachrichten | 23.11.15

Vier europäische Regierungschefs haben im Alleingang mit den USA entschieden, die Sanktionen gegen Russland zu verlängern. Die Aktion wird die Spaltung der EU beschleunigen, weil sich die anderen Staaten nicht mehr länger gängeln lassen. Merkel pokert hoch: Ein Veto reicht, um die Sanktionen zu Fall zu bringen. Sollte Merkel die transatlantischen Wünsche jedoch nicht mehr erfüllen können, wäre auch sie politisch am Ende.

Kommentar:

„Verschwörungstheorie“ oder Realismus in der Einschätzung der Merkelchen Politik? Unterschreiben können sicher viele den Satz: „Angela Merkel hat ein sehr individuelles Verhältnis zu Recht, Gesetz und Macht: Sie betrachtet Gesetze so lange als verbindlich, so lange sie ihren politischen Zielen dienen.“

(1546)