Informativ und sachlich wie immer – die NZZ

Informativ und sachlich wie immer – die NZZ

Nach dem Brand im Flüchtlingslager herrscht Ausnahmezustand auf der Insel Lesbos

Neue Züricher Zeitung NZZ | 10.09.20

Nach dem verheerenden Brand im Flüchtlingslager Moria hat die griechische Regierung einen viermonatigen Ausnahmezustand über die Insel Lesbos verhängt. Der stellvertretende Migrationsminister sprach von einer präzedenzlosen humanitären Krise.
Die Herausforderungen sind tatsächlich gewaltig. Mehrere tausend Personen haben ihr Obdach und oftmals auch ihr gesamtes Hab und Gut verloren. Laut ersten Schätzungen wurden 70 Prozent der Zelte und Wohncontainer zerstört. […] Die Hintergründe des Brandes sind noch nicht geklärt. Die Behörden gehen aber von Brandstiftung aus. […] Im weitgehend abgeschotteten Lager soll es zunehmend Probleme mit der Grundversorgung gegeben haben. Auch der einzige Bancomat im Lager, wo die Migranten die monatliche Bargeldhilfe des Uno-Flüchtlingshilfswerks beziehen konnten, wurde nicht mehr aufgefüllt. Bereits seit Monaten war es vielen Hilfsorganisationen, die den Grossteil der Unterstützungsleistungen erbringen, nicht mehr möglich, im Lager selber tätig zu sein. […] Zu einer vollständigen Evakuierung ist Athen aber nicht bereit, wie Regierungschef Kyriakos Mitsotakis klarstellte. Dabei dürfte die Sorge um die Wirkung eines solchen Schrittes auf die anderen Hotspots der Ägäis eine Rolle spielen. Auch auf Kos, Chios, Leros und besonders im zehnfach überbelegten Lager von Samos ist die Lage äusserst angespannt.

Kommentar:

Der NZZ-Artikel ist deshalb gewählt, weil er wieder einmal mehr Informationen enthält als die deutschen Medien.
Hier noch der Zugang zu den überwiegend regierungskritischen Leserkommentaren im FOCUS und in DIE WELT von heute:

 

https://www.focus.de/politik/ausland/moria-neues-feuer-in-moria-ausgebrochen-griechischer-minister-schickt-warnung-an-migranten_id_12409411.html#commentFormbegin

 

https://www.welt.de/politik/ausland/article215323492/Griechenland-Dramatische-Szenen-im-Fluechtlingslager-Moria-auf-Lesbos.html#Comments

(437)