Kanzler macht, was AfD schon lange fordert

Kanzler macht, was AfD schon lange fordert

Kanzler dringt auf diplomatische Lösung: Scholz und Putin telefonieren erstmals seit Mai wieder

TAGESSPIEGEL | 13.09.22

Angesichts der militärischen Erfolge der Ukraine hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) einen neuen Versuch unternommen, den russischen Präsi-denten Wladimir Putin zu einem Waffenstillstand und zu diplomatischen Verhandlungen zu bewegen. Nach wachsendem Druck aus seiner Ampel-Koalition, mit einer Lieferung von Panzern die militärische Hilfe für die Ukraine zu verstärken, telefonierte der Kanzler rund 90 Minuten mit Putin. Es war das erste direkte Telefonat seit Mai.

Kommentar:

Die Forderungen der AfD nach diplomatischen Bemühungen um ein Ende des Krieges wurden bisher immer kritisiert und abgeschmettert. Aber nun telefoniert der Kanzler auf einmal mit Putin, nachdem Alice Weidel im Politikbarometer des ZDF unter die 10 wichtigsten Politiker gewählt worden ist! Zufall?

Vgl. PRESSEPORTAL des ZDF vom 09.09.22:
https://presseportal.zdf.de/pressemitteilung/zdf-politbarometer-september-i-2022
Dort heißt es:
„Erstmals wird auch Alice Weidel zu den zehn wichtigsten Politiker/-innen gerechnet.“

Dabei belässt es das ZDF (natürlich) nicht und fügt hinzu; „Sie erhält dabei mit minus 2,6 eine extrem negative Bewertung.“ So, das soll sitzen!

Aber: Wenn man mit einer „extrem negativen Bewertung“ unter die ersten 10 kommt, was soll man dann davon halten, dass 9 von 15 Ministerinnen und Ministern der Bundesregierung (= 60%) in der Liste gar nicht auftauchen und auch die Namen von 15 Regierungschefs der Länder fehlen?
Diese „Spitzenpolitiker“ werden in der Umfrage offensichtlich noch schlechter als „extrem schlecht“ beurteilt, obwohl sie doch gar nicht der bösen AfD angehören!

(600)