Kommunalpolitik sollte Sachpolitik sein

Kommunalpolitik sollte Sachpolitik sein

Linke stimmt erneut gemeinsam mit AfD ab – nun droht zwei Mitgliedern der Ausschluss

Deutschlandfunk | 02.12.20

In Brandenburg droht zwei Mitgliedern der Partei „Die Linke“ der Ausschluss. Die beiden Kommunalpolitiker haben in der Stadt Forst in der Lausitz erneut gemeinsam mit der AfD abgestimmt – und damit einen ausdrücklichen Beschluss ihrer Landespartei missachtet.

Kommentar:

Wer nicht so stimmt, wie die Partei es will, fliegt. Die Sache, um die es geht, ist dabei Nebensache.

 

Und was sagen die, die die beiden Linken gewählt haben, dazu, dass die Partei die, die sie gewählt haben, einfach aus der Partei ausschließt, ohne die Wähler zu fragen?

(756)