Langsam müssten es alle kapieren: Es geht zielstrebig weiter

Langsam müssten es alle kapieren: Es geht zielstrebig weiter

Commerzbank verlangt von Mittelständlern Guthabengebühren

FAZ | 10.02.16

Die Commerzbank gibt die von der Europäischen Zentralbank verlangten Negativzinsen an immer mehr Kunden weiter. Seit Dezember 2014 erhebt Deutschlands zweitgrößte Bank schon von einzelnen großen Firmenkunden Strafzinsen, wenn sie hohe Einlagen bei ihr vorhalten. Jetzt weitet die Commerzbank dieses Vorgehen auf ihre 100.000 mittelständischen Unternehmenskunden aus. Von ihnen muss sich etwa jeder Zehnte auf unangenehme Gespräche mit dem Kundenberater gefasst machen.

Kommentar:

Trotz Aschermittwoch: Die Karawane zieht weiter, der Draghi hätt Doosch“. Bald erwischt es auch die Kleinen; aber dazu muss erst das Bargeld abgeschafft werden. Doch wie sagt Schäuble immer? „Wir sind auf einem guten Weg.“

(1143)