Meisterleistung – oder verachtet Schäuble die Wähler und verkauft sie für dumm?

Meisterleistung – oder verachtet Schäuble die Wähler und verkauft sie für dumm?

Bizarre Einigung über Griechenland

FAZ | 27.05.16

Schäubles Kalkül, den Griechenland-Streit unter allen Umständen aus dem Wahlkampf herauszuhalten, scheint aufzugehen. Das belegt auch das dröhnende Schweigen, mit dem im Bundestag auf die jüngste Griechenland-Einigung reagiert wird. Speziell den einst in dieser Frage so streitlustigen Unionsabgeordneten ist mittlerweile das Hemd – sprich der Erhalt ihres Mandats – näher als der Rock.

Kommentar:

Zunächst hat die FAZ dazu Leserkommentare zugelassen, die Sie nachlesen können; doch dann wurde die Kommentarfunktion geschlossen!
Hier nur eine Leser-Reaktion: „Ungeheuerlich finde ich vor allem, dass man einen Schuldenschnitt zusagt, der aber erst nach den Bundestagswahlen realisiert werden soll. Das ist, zumindest versuchter Wählerbetrug!! Ich hoffe, die Wähler lassen sich nicht für so dumm verkaufen!“
Schlussfrage: Was halten sie von dem „dröhnenden Schweigen“ im Deutschen Bundestag? Werden dort noch die Interessen des deutschen Volkes vertreten?

(1184)