Merkeldämmerung?

Merkeldämmerung?

„Regierungsabwahl“ – Merkel kämpft mit eigener Fraktion

Die Welt | 14.10.15

In einer denkwürdigen Unions-Fraktionssitzung kam es zu heftigen Debatten um die Flüchtlingspolitik. Abgeordnete fordern von Merkel die Grenzschließung. Die Kanzlerin wird „streckenweise vorgeführt“. […] Der Vorsitzende der Fraktionsarbeitsgruppe Innenpolitik, Hans-Peter Uhl, […] warnte laut Teilnehmerangaben sogar davor, wenn es „zu keiner Lösung“ komme, werde es eine „Regierungsabwahl“ geben.

Kommentar:

Wie dramatisch muss die Wirklichkeit sein, wenn der Widerstand gegen Merkel in der eigenen Fraktion so massiv wird, wie man es sich bisher nicht vorstellen konnte.
(1795)