Neu: Die deutschen Sparer haften!

Neu: Die deutschen Sparer haften!

Italiens Banken schlittern in eine neue Krise

Focus | 29.01.16

Italiens Regierung beschwichtigt, doch die Angst vor einer neuen Krise ist da: Die Kurse zahlreicher italienischer Banken sind seit Jahresbeginn dramatisch abgestürzt. Auch die neu eingerichtete „Bad Bank“ für faule Kredite kann nach Ansicht von Experten die Strukturprobleme nicht lösen.

Kommentar:

Ein Leser: „Der Focus hat vergessen zu erwähnen, dass Schäuble gerade erst Anfang der Woche die Spareinlagen der deutschen Sparer in Höhe von 2000 Mrd. Euro bei der EZB als Kreditsicherheit hinterlegt hat um die italienischen Banken zu stützen.“

Davon haben bisher nur die Deutschen WirtschaftsNachrichten am 26.01.16 berichtet (oder kennt jemand eine andere Quelle?).

In unserer Presseschau finden Sie den Bericht und einen Kommentar unter der Überschrift „Das darf doch wohl nicht wahr sein! – Schäuble gibt deutsche Sparguthaben als Pfand für Euro-Risiken frei.“

(1487)