Nun kritisieren auch Polizisten öffentlich die Flüchtlingspolitik von Merkel

Nun kritisieren auch Polizisten öffentlich die Flüchtlingspolitik von Merkel

Polizeigewerkschaft fordert deutschen Grenzzaun: „Merkel muss die Notbremse ziehen“

The Huffington Post | 18.10.15

Wendt erklärte: „Unsere innere Ordnung ist in Gefahr. Wir stehen vor sozialen Unruhen. Jemand muss jetzt die Notbremse ziehen – das kann nur Angela Merkel sein.“

Kommentar:

Wer hätte das für möglich gehalten? Die Gewerkschaft der Polizisten fordert einen Grenzzaun (!) und das trotz der vorausgegangenen veröffentlichten massiven Kritik an Ungarn (Ausnahme CSU). Niemand dürfte die Probleme vor Ort besser kennen als die Polizisten. Und wenn die vor sozialen Unruhen warnen, muss man das wohl sehr ernst nehmen. Aber was wird passieren? Nichts! Wenigstens zunächst. Aber es wäre nicht die erste Maßnahme, die zunächst als „rechtspopulistisch“ verteufelt, dann aber doch – unter dem Druck der Realität – angewandt würde.

(1308)