Pressemitteilung von AfD-Vorstandsmitglied Paul Hampel

Pressemitteilung von AfD-Vorstandsmitglied Paul Hampel

Nahles hat nichts verstanden

AfD-Presserklärung | 11.02.16

Mit ihrer Forderung beweist Frau Nahles lediglich, dass sie noch immer nicht zwischen Ursache und Wirkung in der Asylkrise unterscheiden kann. Es wäre viel besser für alle Beteiligten, wenn mehr Geld in die Flüchtlingscamps an der syrischen Grenze und weniger Geld in die Sozialleistungen für Asylanten in Deutschland flösse. Damit würden sich nicht nur die humanitären Bedingungen dort verbessern. Es würden auch keine weiteren falschen Anreize für Asylbewerber gesetzt werden, um illegal nach Deutschland weiterzureisen.

Kommentar:

Wieder einmal bietet die AfD eine Alternative für Deutschland. Ob diese Pressemitteilung mit dem Alternativvorschlag allerdings den Weg in die Presse findet, bleibt abzuwarten.

(1114)