Werden die Bürger schon auf Steuererhöhungen vorbereitet?

Werden die Bürger schon auf Steuererhöhungen vorbereitet?

Finanzministerium warnt vor horrendem Schuldenrisiko

Die Welt | 12.02.16

Griechenland bekommt seine Budgetprobleme nicht in den Griff, Italien auch nicht, und in Portugal will eine neue Regierung lieber wieder höhere Schulden machen, als weiter zu sparen. […] Nur Deutschland ist eine Insel der Seligen, so scheint es. […] Doch der schöne Schein trügt. In Wirklichkeit drohen dem deutschen Fiskus auf längere Sicht dramatische Risiken, die nur durch rasches Gegensteuern gemindert werden können.

Kommentar:

Mit diesem Artikel bekommt die Pressemitteilung von Paul Hampel (vgl. den vorangegangenen Artikel dieser Presseschau) eine zusätzliche Bedeutung.
Im Übrigen sei statt eines eigenen Kommentars wieder einmal auf die Leserkommentare hingewiesen: Aktuell 648 in knapp 2 Stunden!

(1207)