Türkei unter Druck

Türkei unter Druck

Flüchtlinge sterben bei Kämpfen an der syrisch-türkischen Grenze

Süddeutsche Zeitung | 14.04.16

Der IS hat in der Gegend mehrere Dörfer von den Rebellen erobert. Sollte er gezielt Flüchtlingslager attackieren oder diese zwischen die Fronten geraten, dürfte dies die türkische Regierung erheblich unter Druck setzen. Seit Wochen verweigert sie Zehntausenden Syrern die Einreise über den Grenzübergang nahe der türkischen Stadt Kilis.

Kommentar:

„Die Türkei fordert seit Langem, entlang der Grenze eine Schutzzone einzurichten.“ Wäre das nicht eine vernünftige Lösung? Warum ist das politisch offenbar nicht durchzusetzen? Was sagen die Bundesregierung und die EU dazu?

(1230)