Und wie ist die Haltung der Ampel?

Und wie ist die Haltung der Ampel?

Darum will Ägypten die Palästinenser nicht

t-online.de | 18.10.23

Angesichts der schlechten wirtschaftlichen Situation im eigenen Land fürchtet Ägypten Beobachtern zufolge eine massenhafte Einreise von Palästinensern, die diese Probleme noch verschärfen könnten. […] Zudem fürchtet Ägypten offenbar die Einreise von Hamas-Terroristen, die – einmal im Land – Kontakt zur Muslimbruderschaft aufbauen könnten. […]
Al-Sisi warnte beim Besuch von Bundeskanzler Scholz zudem vor einer militärischen Auseinandersetzung zwischen seinem Land und Israel, sollte Ägypten Palästinenser aus dem Gazastreifen aufnehmen und auf der Halbinsel Sinai ansiedeln. „Sinai würde dann die Basis für weitere Angriffe gegen Israel“, sagt er bei einem Auftritt mit Scholz. „Israel wird sich dann bestimmt wehren.“ Die Folge dürften Angriffe auf ägyptisches Territorium sein. Deshalb sei eine Evakuierung der Palästinenser aus dem Gazastreifen nach Ägypten unmöglich.

Kommentar:

Ein muslimisches Nachbarland will aus Angst vor den Folgen keine Palästinenser aus dem Gazastreifen aufnehmen und hält die Grenze geschlossen. Und was wird die Ampel tun?

(181)