Unglaublich, aber wahr: Nur die AfD stimmt dagegen!

Unglaublich, aber wahr: Nur die AfD stimmt dagegen!

SPD und Grüne wollen Islamisten in NDR-Rundfunkrat holen

BILD | 01.07.21

Sie verbreiten antisemitische und islamistische Hetze – und jetzt sollen Vertreter dieser Verbände das Fernsehprogramm des NDR kontrollieren?
Die Regierungsfraktionen SPD und Grüne haben in der Hamburger Bürgerschaft einen Antrag gestellt, in dem gefordert wird, dass der „NDR-Rundfunkrat noch stärker an der Vielfalt der Gesellschaft“ ausgerichtet werden soll. […] In der Bürgerschaft stimmte dann auch die CDU für den Antrag, die AfD dagegen, die Linke enthielt sich.
Der Rundfunkrat ist das höchste Kontrollgremium des Norddeutschen Rundfunks. Ausgerechnet hier sollen nun Islamisten Einzug halten?
„Die Institutionen und Organisationen vertreten schließlich nicht die Interessen der Hamburger Muslime, sondern die des antisemitischen Regimes in Teheran und der Diktatur Erdoğans. Es ist schlicht ein Skandal, dass ausgerechnet Regimen, die Journalisten einsperren oder gar hinrichten, hierzulande über ihre Statthalter Einfluss auf die Gestaltung des öffentlichen Rundfunks gewährt werden soll. Wir warnen eindringlich davor, diese Extremisten einzubinden.“

Kommentar:

Wahnsinn? Wer denkt sich so etwas aus? Wer kann das verantworten? Wer wählt solche Parteien noch? Was sagt der Bundespräsident dazu?
Merke: Nur die AfD stimmte dagegen!

(360)