Vera Lengsfeld (CDU) informiert

Vera Lengsfeld (CDU) informiert

Betreutes Fernsehen: Was die Tagesschau warum verschweigt

Die Achse des Guten | 28.08.16

Warum die Tagesschau die Evakuierung eines Bremer Einkaufszentrums aufgrund einer terroristischen Gefährdungslage verschweigt, wollte ein Bürger aus Bremen von der Redaktion wissen. Er schrieb deshalb folgende E-Mail: […] Und das ist die Antwort: […]

Kommentar:

„Aus medienethischen Gründen und aus einem Verantwortungsgefühl der Gesellschaft gegenüber“ werden Nachrichten von Redaktionen gefiltert. Konkret: Es werden Meldungen nicht gesendet, weil man der Gesellschaft nicht zutraut, vernünftig damit umzugehen! Wie nennt das Vera Lengsfeld? „Betreutes Fernsehen“! vgl. auch unter:
http://vera-lengsfeld.de/
Ein Leser kommentiert: „Ich würde die Moderatoren von tagesschau, tagesthemen, heute und heutjournal gerne mal fragen, wie sie sich fühlen, wenn sie diese Einfältigkeiten, Dreistigkeiten, Verdummungen, Ignorantien usw. auch noch mit freundlichem Gesicht vortragen müssen. Stehen sie dahinter, diese Meldungen verbreiten zu müssen? Treibt sie irgendein Gewissen, das Moderieren eventuell mal zu verweigern?“

(1273)