Verkehrte Welt

Verkehrte Welt

Hamburgs Ayatollahs greifen an: Außenposten Teherans verklagt Verfassungsschutz

Focus | 30.07.21

Das „Islamische Zentrum Hamburg“ steht unter Beobachtung des Verfassungsschutzes. Doch das mögen die Verfassungsfeinde nicht. Jetzt nutzen sie die Mittel des Rechtsstaates, um sich der Beobachtung durch den Verfassungsschutz zu entziehen.

Kommentar:

Erinnert die Mainstream-Politik nicht an Goethes „Zauberlehrling“? Auch der war stolz auf seine vermeintliche Geistesstärke, musste aber zum bösen Schluss feststellen: „Herr, die Not ist groß! Die ich rief, die Geister werd ich nun nicht los.“

Entsprechend kritisch sind die Leserkommentare.

(214)