War unser Bildungssystem mal nicht eins der Besten?

War unser Bildungssystem mal nicht eins der Besten?

Schulabschluss in Berlin – Lehrer finden Mathe-Prüfungen „Pillepalle“

Der Tagesspiegel | 20.06.16

Sekundarschulreform, Ganztagsangebote, Bonusprogramm: Es war ein Schock, als 2015 jeder zehnte Schüler ohne Abschluss die Schule verließ, obwohl die Politik so viel unternommen hatte, um auch die schwachen Schüler zu fördern. Falls dieses Jahr die Misserfolgsquote sinkt, könnte es dafür eine einfache Erklärung geben: Die zentralen Mathematikprüfungen für die Zehntklässler sind offenbar wesentlich einfacher ausgefallen als in den Vorjahren.
+ Zugang zu den Originalaufgaben

Kommentar:

Frage an die Politik und Frage an uns alle: Womit wollen wir in Zukunft international noch konkurrenzfähig bleiben?

(1234)