Warum sind die EU-Politiker so unglaublich naiv?

Warum sind die EU-Politiker so unglaublich naiv?

EU-Flüchtlingsdeal: Türkei lässt hoch qualifizierte Syrer nicht ausreisen

Spiegel-online | 21.05.16

In einer internen EU-Sitzung in Brüssel monierte der Vertreter Luxemburgs, dass die ersten Vorschläge aus der Türkei viele „schwere medizinische Fälle enthalten oder Flüchtlinge mit sehr niedriger Bildung“. […] Normalerweise entscheidet das UNHCR, wer für ein Umsiedlungsprogramm („Resettlement“) infrage kommt. Die türkische Regierung hat dagegen durchgesetzt, dass sie die erste Auswahl treffen darf.

Kommentar:

Da fällt einem nicht mehr viel ein. Syrische Akademiker „dürfen“ nicht mehr geschickt werden, dafür „schwere medizinische Fälle oder Menschen mit „sehr“ niedriger Bildung.
Oder ist das ein besonders humanitärer Zug der Türkei, weil sie den besonders Bedürftigen die beste Unterstützung zukommen lassen wollen? Und die findet man nicht in der Türkei?
Und warum lässt der Spiegel zu diesem Artikel keine Leserkommentare zu?

(1076)