21 Stimmen für AfD-Antrag, obwohl die AfD nur 4 Abgeordnete hat

21 Stimmen für AfD-Antrag, obwohl die AfD nur 4 Abgeordnete hat

Stralsunder Bürgerschaft stimmt gegen Gendern in der Verwaltung

DIE WELT | 16.03.23

Unter der Überschrift „Gendern konsequent unterbinden – Kommunikation in regelkonformer Sprache“ forderte die AfD-Fraktion, dass die entsprechenden Stellen angewiesen werden, sich konsequent an die Vorgaben des Rates für deutsche Rechtschreibung zu halten. […] Einem entsprechenden Antrag der AfD-Fraktion stimmten am Donnerstag 21 Stadtvertreter zu, 17 stimmten dagegen.

Kommentar:

Noch größer (100%) ist die Zustimmung zum Antrag der AfD in den aktuell 458 Leserkommentaren. Gelobt werden auch die Vertreter der anderen Parteien, die in der Sache mit der AfD gestimmt haben, sich nicht an von oben verordnete „Brandmauern“ gehalten, sondern frei entschieden haben. So lebt Demokratie.

(556)