AfD in Freiburg: Die meisten Wähler mit Migrationshintergrund

AfD in Freiburg: Die meisten Wähler mit Migrationshintergrund

Wer hat in Freiburg welche Partei gewählt?

Badische Zeitung | 19.03.16

Den Wahlsonntag hat die Stadt genutzt, um Freiburger Wähler zu befragen. Vor sieben Wahllokalen – in Landwasser, Zähringen, Hochdorf, Littenweiler, Haslach, Rieselfeld und Stühlinger – warteten Studenten mit Fragebögen. 1548 Wähler nahmen an der Befragung teil. Mit den Daten will das Amt für Bürgerservice und Informationsverarbeitung ein Bild der Freiburger Wählerschaft zeigen.

+ sehr interessante Grafiken zum Wählerverhalten

Kommentar:

„34 Prozent der AfD-Wähler haben einen Migrationshintergrund.“ Wer hätte das gedacht?

Bei den 35-45-Jährigen erreicht die AfD mit 26% mehr als doppelt so viele Wähler als die SPD (12%). Wer hätte das gedacht?

Über den Artikel haben Sie auch Zugang zu der Analyse „Freiburgs SPD-Hochburgen gehen an die AfD“. Wer hätte das gedacht?

(1806)