Der Witz des Tages

Der Witz des Tages

Strauchelnder Minister — Es war wirklich haarscharf

t-online.de | 31.05.23

Robert Habeck hat Panik unter Hauseigentümern ausgelöst. Aber auch fundamentale Fehler eingeräumt. Sozusagen Buße getan. Gerade konservative Christen sollten das ernst nehmen und ihm eine zweite Chance geben.

Kommentar:

Statt eines Kommentars hier noch 2 Kostproben aus dem Artikel von Liane Bednarz, 49 Jahre, promovierte Juristin und Mitglied der CDU, Autorin des 2018 erschienenen Buches „Die Angstprediger. Wie rechte Christen Gesellschaft und Kirchen unterwandern“:

„Robert Habeck ist, um es christlich-konservativ zu sagen, für viele ein gefallener Engel. […] Aber muss man Robert Habeck, der inzwischen sehr viel moderater agiert, deshalb verdammen und in die Hölle der gefallenen politischen Engel, sprich in die Entlassung und das Ende der politischen Karriere, hineinwünschen beziehungsweise verfluchen? Ich meine: nein. […]

Konservative mit Rechtsdrall berufen sich gerne auf den Philosophen, Anthropologen und Soziologen Arnold Gehlen, der den Menschen ein „Mängelwesen“ genannt hat und irgendetwas von „Hypermoral“ herumfaselt. Aber sind sie selbst nicht unfassbar selbstgerecht, wenn sie Habeck wegen politischer Irrtümer derart ins Achtung stellen?“

Schlussfrage: Ist Ihnen auch das Lachen im Hals stecken geblieben und sind Sie auch entsetzt?

(561)