Die AfD wirkt weiter

Die AfD wirkt weiter

Vor Landtagswahlen – Die AfD macht im Nordosten alle verrückt

n-tv | 20.07.16

In drei Landesparlamente ist die AfD in diesem Jahr bereits eingezogen, zwei weitere sollen folgen. In Mecklenburg-Vorpommern und Berlin wächst bei den anderen Parteien die Nervosität. Es droht wieder kompliziert zu werden.

Kommentar:

Wie groß muss die Angst vor Machtverlust sein! Der SPD-Spitzenkandidat „kritisierte die Asylpolitik von Kanzlerin Angela Merkel scharf und gab ihr eine Mitverantwortung am Erstarken der AfD. Dann beklagte er mangelnden Rückenwind aus Berlin.“ Dabei tut er so, als sei seine Partei nicht an der Bundesregierung und ihren Entscheidungen beteiligt. Für wie dumm hält der die Wähler?
Und noch eine Randbemerkung zum Wahlverhalten von NPD-Leuten: NPD-Wähler wandern nicht nur – wie im Bericht angedeutet – zur AfD, sondern auch zur SPD. Bei der Landtagswahl 2014 in Sachsen hat die SPD von der NPD 1.000 Stimmen gewonnen, sonst hätte sie wohl noch weniger als 12,4% erreicht. Doch wer weiß das schon!
Beleg:
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/landtagswahl-in-sachsen-waehlerwanderung-und-wahlanalyse-a-989121.html

(1155)