Dumme Frage

Dumme Frage

Was tun mit der AfD und ihren Wählern? – Gute Hetzer, böse Hetzer

Der Tagesspiegel | 09.03.20

Im Umgang mit der AfD plädieren Joachim Gauck und Bodo Ramelow für Differenzierung. Dafür werden sie kräftig gescholten. Zu Unrecht. Ein Kommentar […] Es gibt eben auch […] Wähler der AfD, die keine Antisemiten, Rassisten oder Geschichtsrevisionisten sind. Wer das leugnet oder bagatellisiert, gerät in Gefahr, jenen trotzigen Solidarisierungseffekt zu provozieren, vor dem Gauck warnt.

Kommentar:

Ein Kommentar mit einem für den Tagesspiegel eher überraschenden Tenor. Das zeigen auch die Leserkommentare, die fast alle negativ sind.

 

Im Übrigen ist die „dumme“ Frage („Was tun mit der AfD und ihren Wählern?“) ganz leicht zu beantworten: Man sollte sie ernst nehmen und sich sachlich /inhaltlich mit ihnen auseinander setzen – so wie man das immer ankündigt, aber eigentlich nie tut.

(119)