Ein grüner Realist – das gibt es wirklich – und natürlich wird er attackiert

Ein grüner Realist – das gibt es wirklich – und natürlich wird er attackiert

Nach Schorndorf-Eklat: Boris Palmer liefert sich Schlagabtausch mit ARD-Moderator

Focus | 21.07.17

Am Dienstag hatte sich auch der Tübinger Oberbürgermeister Palmer zu den Vorfällen in Schorndorf geäußert – mit gewohnt deutlichen Worten: „Auffällig ist, dass die Gruppe der Zuwanderer (hier: Asylbewerber) überdurchschnittlich häufig an der Begehung von Straftaten beteiligt ist“, kommentierte Palmer dort. „Monitor“-Moderator Georg Restle kritisierte Palmer daraufhin scharf. Palmer habe „mal wieder etwas vorschnell aus der Hüfte geschossen“ beginnt der ARD-Moderator und wirft dem OB Stimmungsmache vor: „Blöd gelaufen, wenn einen die Wirklichkeit dann einholt und Bürgermeister und Polizei Sie Lügen strafen.“ Palmer habe mit seinen Äußerungen tief im „tiefbraunen Sumpf“ gewühlt, der ihm nun applaudiere.

Kommentar:

Statt eines eigenen Kommentars sei auf die aktuell 183 Leserkommentare hingewiesen.

(1065)