Frohe Weihnachten, CDU

Frohe Weihnachten, CDU

AfD lässt Rechtsanwalt abblitzen – jetzt ist er in der CDU

t-online.de | 20.12.19

Über neue Mitglieder freut sich wohl jede Partei. Doch wer will schon ein Mitglied, das zuvor heftig gegen diese Partei gehetzt hat? Offenbar lautet die Antwort: CDU. Denn die hat gerade ein neues Parteimitglied begrüßt, das durch kritische Postings aufgefallen war und ursprünglich in die AfD wollte. […] Doch Ende August lehnte der Bundesvorstand seinen Mitgliedsantrag ab. Bei der Union hatte er mehr Glück: Dort ist er nun Mitglied. […] Roscher-Meinel ist auch vernetzt mit der „Neuen Rechten“. Er hatte etwa auch keine Berührungsängste, nach dem Anschlag von Halle in einem Video gemeinsam mit dem Identitären Martin Sellner und dem wegen Volksverhetzung verurteilten Islamhasser Michael Stürzenberger aufzutreten.

Kommentar:

Merke: Die AfD nimmt nicht jeden. Die CDU doch?
t-online.de lässt übrigens zu diesem Artikel keine Leserkommentare zu.

(638)